Zur Erfüllung regulatorischer Compliance-Anforderungen

Als Anwalt oder Wirtschaftsprüfer müssen Sie über Ihre Mandanten genauestens informiert sein. BvD unterstützt Sie zuverlässig bei der Kollisionsprüfung. Durch die Offenlegung von Beteiligungsstrukturen und dem Abgleich mit PEP-/Sanktionslisten. Unsere Lösungen helfen Ihnen bei der Erfüllung Ihrer regulatorischen Compliance-Anforderungen.

Als Anwalt, Wirtschaftsprüfer oder Berater arbeiten Sie für verschiedenste Mandanten. Eine fundierte Kollisionsprüfung ist darum unerlässlich: Stichpunkt Client Onboarding und Conflict Check. Damit Sie bei einer Mandatsübernahme nicht in einen Konflikt geraten. BvD stellt Ihnen Detailinformationen zu Unternehmen zur Verfügung. Von Finanzkennzahlen über Kontaktdaten bis hin zu Verantwortlichen. Unsere Lösungen werden seit über 30 Jahren erfolgreich eingesetzt. Für die Erfüllung regulatorischer
Compliance-Anforderungen.

Kollisionsprüfung auf Basis aktueller Daten

Auf Knopfdruck Kollisionsprüfung: Mit dem BvD-Pathfinder können Sie direkte und indirekte Beteiligungsstrukturen identifizieren. Selbst hochkomplexe Konzernstrukturen werden so transparent. Ergänzend können Sie auch eigene Dateien in unsere Systeme einlesen. Compliance Catalyst kombiniert sie mit PEP- und Sanktionslisten von WorldCompliance. Außerdem ist unsere Lösung die ideale Plattform für AML/KYC/CDD Research. Sie können auch eigene Risikomodelle erstellen und berechnen. Das Reporting kann gemäß den FACTA-Anforderungen erfolgen.

Ihre wichtigsten Vorteile im Überblick

  • Kollisionsprüfung für die verschiedensten Anwendungen
  • Konzernstrukturen verstehen und wirtschaftlich Berechtigte ermitteln
  • Beteiligungsverhältnisse graphisch darstellen
  • Regulatorische oder in-house Anforderungen erfüllen

Unsere Produkte für eine schnelle Kollisionsprüfung

Schnell, einfach sicher: Zur Kollisionsprüfung bieten wir die Datenbank Orbis und Compliance Catalyst.


Gratistest