Übersicht


Orbis beinhaltet umfassende Informationen zu Unternehmen einschließlich Banken und Versicherer weltweit.

Anwendungsgebiete:
 

  • Recherche von einzelnen Unternehmen oder Unternehmensverbünden
  • Suche von Unternehmen nach Merkmalen
  • Analyse und Evaluation von Unternehmen
  • Informationsgestützte Entscheidungen treffen

Welche Informationen beinhaltet die Orbis-Datenbank?

Orbis ist das Datenbank-Flaggschiff von Bureau van Dijk für weltweite Informationen zu privaten und börsennotierten Unternehmen – standardisierte Informationen für grenzüberschreitende Unternehmensvergleiche.

Orbis beinhaltet die Finanzdaten von Unternehmen, Daten zur Finanzkraft von unabhängigen Rating-Agenturen, Beteiligungsstrukturen, aktuellen Geschäftsführern und Managern, PEP- und Sanktionsinformationen und Details zu M&A-Aktivitäten.

Über 99% der Unternehmen in Orbis sind private Unternehmen. Private Unternehmensinformationen sind schwieriger zu recherchieren und die gesetzlichen Auflagen zur Veröffentlichung der Daten variieren stark von Land zu Land – Lesen Sie hierzu unser White Paper. Wir arbeiten mit den 140 besten Informationslieferanten zusammen, um diese Unschärfen auszugleichen.

Die Informationen in Orbis können mit einfachen oder auch komplexen Suchstrategien, in einer intuitiven Benutzeroberfläche, und mit jeglichen Endgeräten (PCs, Tablets und mobilen Geräten) abgerufen werden.
 

Im Detail enthält Orbis:
 
  • Unique Identifiers, sind entscheidend für die Bestätigung der Existenz einer Firma und für Daten-Integrationsprojekte
  • Unternehmensinformationen und Zusammenfassungen, inklusive Beteiligungsstrukturen
  • Branche und Aktivitäten, inkludiert Branchen-Codes in nationalen und internationalen Klassifikationen
  • Detaillierte Überblicke, verfügbar in Millionen von Unternehmensdatensätzen
  • Links zu EIU-Country-Profiles
  • Unternehmensfinanzen in standardisierten Formaten, beinhaltet 26 Bilanzposten, GuV, 26 Rentabilitätskennzahlen, illustriert mit Grafiken
  • Gescannte Originalberichte und Bilder
  • Prognostizierte Finanzwerte
  • Indikatoren zur Finanzstärke
  • Standardisierte Kreditrisikoinformationen
  • Eigener Bereich zur Erstellung von eigenen Rentabilitätskennzahlen und Datenfeldern
  • AML-Dokumentation für Finanzinstitute
  • PEPs- und Sanktionslisten mit Informationen zu Individuen, Unternehmen oder Unternehmensgruppen
  • Negative Mediennennungen in Verbindung zu Unternehmen
  • Informationen zu Persönlichkeiten im Unternehmen, auch Beratern, Revisoren, Vorstandsmitgliedern, Geschäftsführern, Managern und anderen Kontakten
  • M&A-Informationen zu Deals und Marktgerüchten aus unserer Zephyr-Datenbank
  • Private-Equity-Daten und Portfolios
  • Peer group reports
  • Informationen zu Patenten in Verbindung zum Unternehmen
  • Unabhängige Branchen- und Marktforschungsanalysen
  • Zusätzliche Bereiche für börsennotierte Unternehmen, inklusive Ratings, detaillierte Finanz- und Börsendaten

Für noch detailliertere Informationen, welche Informationen Orbis enthält lesen Sie unsere Orbis Broschüre.

Sie können auf die  Orbis-Datenbank ebenfalls über die vereinfachte Benutzeroberfläche Mint Global zugreifen. Mint-Produkte sind designt für Endanwender mit Desktop-Zugriff, mit reduzierten Funktionsmöglichkeiten.
 

Neue Orbis-Benutzeroberfläche – jetzt verfügbar

Unsere umfangreichste Datenbank ist jetzt mit neuer und besonders intuitiver Benutzeroberfläche verfügbar.

Überzeugen Sie sich selbst und sehen Sie sich für einen ersten Überblick unser Einführungsvideo an oder loggen sich direkt ein, wenn Sie bereit Orbis-Kunde sind.


Wertschöpfungsprozess

Nutzen

Die Unternehmensdatenbank Orbis ist leicht zu bedienen und liefert Ihnen schnell und einfach gewünschte Unternehmensinformationen.

Sie können Orbis für eine Vielzahl von Geschäftsbereichen und Plattformen einsetzen. Als Standalone-Datenbank-Lösung oder kombiniert mit unseren zweckgebundenen Catalysts.

  • Recherchieren Sie mit Hunderten Suchkriterien
  • Werten Sie die Finanzdaten von Einzelunternehmen aus und ergänzen Sie diese Angaben um relevante M&A-Transaktionen und -Gerüchte, Pressemeldungen und Brancheninformationen
  • Stützen Sie sich mit unseren gescannten Geschäftsberichten auf Originaldokumente
  • Veranschaulichen Sie Finanzstrukturen mit einfach zu erstellenden Diagrammen
  • Gewinnen Sie einen schnellen Überblick über die Finanzkraft von Unternehmen
  • Beobachten Sie Unternehmen mit Hilfe unseres Benachrichtigungsservices (maßgeschneiderte Alerts)
  • Betrachten Sie die Firmenverflechtungen in Baumdarstellung und finden Sie alle Unternehmen mit derselben Konzernmutter
  • Suchen sie den wirtschaftlich Berechtigten und nutzen Sie die Information in Client-On-Boarding- oder Compliance-Projekten – Sie können die Definition eines wirtschaftlich Berechtigen auch selber anpassen
  • Erstellen und analysieren Sie Vergleichsgruppen
  • Reichern Sie Ihre eigenen Daten (Data-Matching) an, auch mit detaillierten Finanzinformationen die Sie für die Kreditanalyse benötigen
  • Erstellen Sie eigene Berichtsformate

Die Unternehmensfinanzdaten liegen in einem Standardformat vor - demselben wie bei unseren anderen internationalen Unternehmensdatenbanken Amadeus und Oriana. So sind grenzüberschreitende Vergleiche sehr leicht möglich.

Video: Einblick in die Orbis-Datenbank

Die Aufzeichung unseres Webinars "Legal - Business Development, Client Onboarding und Conflict Checks"  gibt Ihnen einen ersten Einblick in die Benutzeroberfläche der Orbis-Datenbank. Webinar jetzt ansehen.

Abdeckung

Orbis deckt weltweit 250 Millionen Unternehmen einschließlich Banken und Versicherer ab.
 

  • 7.000 Updates je Stunde
  • Seit 2002 haben wir 456 Million Ownership-Links erstellt
  • 43 Millionen Beneficial Owners identifiziert und
  • verzeichnen 5 Million Änderungen im Monat


Länderspezifische Daten
Wie bieten ebenso Zugang zu Unternehmensinformationen zu einzelnen Ländern an