Diese Website verwendet Cookies um Ihr Benutzererlenbis zu verbessern. Durch das Fortsetzen Ihres Website-Besuchs auf www.bvdinfo.com erkennen Sie die Datenschutzbestimmungen an.

Kostenfrei testen

Secondary Menu Navigation anchor placeholder

This will not be visible to the end user. componentId=component_e4946f0900d34808a6141b33fea4c5e4

Navigation heading:

Übersicht

Navigation short description:

Was ist das Fact Framework?

Das Fact Framework ist eine komplexe Lösung, die wir an Ihre Anforderungen anpassen können. Es ist ein flexibles und vollständig konfigurierbares modulares Framework, das von Banken, Finanzinstituten und Unternehmen weltweit verwendet wird. Das Fact Framework kann vollständig in Ihren vorhandenen Workflow integriert werden, wobei Spreading und Finanzanalysen, Risikobewertungen, Kreditprüfungen und Genehmigungsprozesse eingebunden werden können. Limit- und Risikomanagement und Module zur Vereinbarungsüberwachung sind ebenfalls verfügbar.

Was das Fact Framework leistet

Das Fact Framework besteht aus drei zentralen Risikomanagementmodulen:

  1. Spreading und Finanzanalysen
  2. Risikobewertungsmodelle und Scorecards
  3. End-to-End-Kreditvergabe (Loan Origination)

Jedes Modul kann weitgehend angepasst und zum Ergänzen und Verbessern vorhandener Prozesse verwendet werden. Die gemeinsame Nutzung aller Module ergibt eine vollständige Kreditrisikolösung.

Secondary Menu Navigation anchor placeholder

This will not be visible to the end user. componentId=component_470d2c591a0247248f6eb9e9cb44a05d

Navigation heading:

Die wichtigsten Vorteile

Navigation short description:

Wichtige Funktionen und Vorteile

  • Fact bietet einen zentralen Zugang zu sämtlichen Abläufen Ihres Kreditrisikomanagements
  • Unsere offene Architektur ermöglicht eine schnelle Integration aller internen und externen Datenquellen
  • Unser flexibles und modulares Framework wurde entwickelt, um Ihre spezifischen Geschäftsanforderungen zu erfüllen: Spread- und Finanzanalysen, Risikobewertungen, Modellberechnungen, Kreditprüfungen, Vereinbarungsüberwachung, Limitierungen und Kreditgenehmigungsprozesse
  • Unsere Oberflächen können kundenspezifisch angepasst werden: Festlegung der Layouts, Berichte und Hilfsfunktionen entsprechend den Richtlinien und festen Abläufen Ihrer Organisation
  • Konfigurierung der Oberflächen und Durchführung von Änderungen mithilfe der Administrations-, Entwicklungs- und Integrationstoolkits von Fact Framework
  • Fact ist eine herstellerunabhängige Plattform, die für die meisten Datenanbieter geeignet ist
  • Zentralisierung aller Risikobewertungsmodelle auf einer Plattform
  • Schnelle Erfüllung neuer und geänderter Regulierungsanforderungen
  • Nutzung unserer umfangreichen Infrastruktur für Projektmanagement und Kundensupport

Das Fact Framework und Regulierung

Im Fact Framework können Sie standardisierte Methoden und auf internen Ratings basierende Ansätze (IRB-Ansätze) anwenden.

In Fact Framework werden die Basel-Vorschriften und andere globale und regionale Vorschriften der Regulatoren umgesetzt:

  • Einheitliche und regelmäßige Prüfung der Credit Ratings von Kontrahenten
  • Zuordnung von Ratings zu Kreditnehmern und Verträgen mit Audit-Trails
  • Workflow-Prozesse und -Steuerungen für Peer-Reviews
  • Ratingentwicklung, Override Reporting und Rückverfolgbarkeit
  • Speicherung von Daten und Informationen über Collaterals
  • Data Governance

Das Fact Framework ermöglicht Ihrer Organisation die Einhaltung der Basel-Vorschriften und schafft eine Plattform für einheitliche, prüffähige Kredit- und Ratingprozesse.

Mithilfe der Workflow-Management-Funktionen des Fact Framework sind häufige und regelmäßige Überprüfungen von Kreditnehmern nach qualitativen und quantitativen Vorgaben sowie die Archivierung der Daten der jeweiligen Kontrahenten und Kredite möglich.

Secondary Menu Navigation anchor placeholder

This will not be visible to the end user. componentId=component_d91dce07c82549728cbfdd0f3d30d31a

Navigation heading:

Unser Team

Navigation short description:

Unser erfahrenes Team

Unser erfahrenes Team erfasst Ihre Anforderungen in folgenden Bereichen:

  • Daten – unsere, Ihre, andere externe Quellen oder eine Kombination
  • Funktionalität – hier geht es darum, wie die Daten bearbeitet und die Ergebnisse angezeigt werden können
  • Workflow – das Fact Framework kann als Tool für Genehmigungsprozesse verwendet oder problemlos in Ihren vorhandenen Workflow und Ihre Systeme integriert werden
  • Hosting – Sie können Ihre Fact-Lösung auf Ihrem oder auf unserem Server hosten

Mit unseren integrierten Toolkits können Ihre Mitarbeiter Ihre Fact-Lösung anpassen inklusive Modelle, interne Vorgaben und Reports.

Secondary Menu Navigation anchor placeholder

This will not be visible to the end user. componentId=component_83fd9f17efca4673a43f2df216918e75

Navigation heading:

Case study

Navigation short description:

Fallstudie

Die Brasilianische Entwicklungsbank (BNDES) beschreibt ihre Erfahrungen mit der Einführung von Fact zur Zentralisierung ihres Kreditrisikomanagements.